A-Cup und Österreichische Meisterschaft in Dornbirn


Nach dem ich in Ehrwald beim ersten A-Cup durch einen „blöden“ Fehler, führend nach der Qualifikation, schlussendlich auf dem 4. Platz landete, lief es vergangenes Wochenende in Dornbirn wesentlich besser.

Auch hier konnte ich in der Qualifikation überzeugen, sodass ich als Führender ins Finale ging. Diesmal machte ich keinen Fehler und konnte am weitesten klettern. Dies reichte zum Sieg und somit auch zum Österreichischen Meistertitel in der Jugend A (U18).
Alles in allem war es wieder ein gelungener Wettkampf mit tollen und anspruchsvollen Routen, welche schon zu Beginn recht schwer losgingen.
 

Photos Andy Knabl
 

Kommentare