Vize-Europameister-Edinburgh


Am Donnerstag startete unser Team von Innsbruck aus nach Edinburgh.

So konnte ich am Freitag die Stadt besichtigen und mich auf den Wettkampf am Samstag einstellen.

Die beiden Qualifikationstouren konnte ich gut klettern, leider konnte ich in der ersten Route das Top nicht einhängen.

Die Finalroute konnte ich gut klettern, bis ich bemerkte, dass ich eine Schlinge, die abseits der Linie war,noch nicht eingehängt habe, daher musste ich drei Züge abklettern. Doch es gelang mir nicht, die Schlinge einzuhängen so entschied das Einhängen über meine Platzierung.

Nun bereite ich mich auf den Bundesjuniorcup in Dornbirn vor und danach gibt es erstmal eine kleine Kletterpause.

Kommentare