Hallein-Österreichische Meisterschaft Boulder




Dass es im Sport zwischen Sieg und Niederlage immer knapp hergeht musste ich gestern bei der Österreichischen Meisterschaft im Boulder in Hallein erfahren. Im Finale konnte ich die ersten drei der vier Boulder als Einziger flashen, dann kam der letzte Boulder, Platte und Gleichgewichtsproblem und ich scheiterte ohne Aussicht auf das Top. Dadurch belegte ich letzten Endes den 2. Platz und der Sieg ging an Haertl Dominik, da er alle Boulder getopt hatte. Nochmals meine Gratulation an Dominik. Nun freue mich schon auf das nächste Wochenende, an dem in Saalfelden ein A-Cup Vorstieg stattfindet.
 
 

Kommentare