Geyikbayiri Teil 3

Konnte mich leider erst jetzt wieder melden, da das Hotel WLan ausgefallen war.
Leider regnete es 2 Tage lang, den ersten Tag verbrachten wir in Antalya. Am zweiten Tag relaxten wir im Hotel um am nächsten Tag wieder voll durchstarten zu können. Am 1. Klettertag nachdem Regen waren wir in Anatolia wo ich "Turkish Airways" 8a+ probierte, aber noch ein paar Versuche mehr benötige. Gestern ging es nach Sarkit um "Luc Skywalker" 8b zu klettern, was jedoch nicht klappte. Danach hab ich noch "The Colonist" 8a+ versucht doch das blieb auch ohne Erfolg. Am Abend gings dann noch ins Meer leicht erfrischend bei max. 15 Grad. Heute hab ich noch Mal einen Rasttag eingelegt um morgen in "Turkish Airways" 8a+ voll durchstarten zu können.
Wünsche euch allen noch ein gutes neues Jahr.
 


Kommentare